Vereinsinfos

Als eigenständiger Verein ist die BSG Neustadt 2002 gegründet worden. Es ist der einzige unabhängige Badmintonverein in Neustadt an der Weinstraße.  Die erste Mannschaft spielt in Neustadt in der höchsten Spielklasse der Oberliga.

Die Badminton Sport Gemeinschaft  ist entstanden aus dem Zusammenschluss zweier Neustadter Badmintonvereine. Dem 1.PBC Neustadt und der Badmintonabteilung des PTSV Neustadt. Durch den Zusammenschluss konnte die Trainingsmöglichkeiten verbessert werden. Da die bestehenden Trainingszeiten von beiden Vereinen nun für alle Mitglieder der BSG  Neustadt zur Verfügung stehen, können Mitglieder vier mal pro Woche den Schläger schwingen.

Zweimal die Woche am Montag und Mittwoch wird ein Training von erfahrenen Trainern angeboten.

Mit fünf Mannschaften ist die BSG Neustadt in den Mannschaftswettkämpfen vertreten.  Von der Kreisliga bis zur Oberliga können die Spieler entsprechend ihrer Spielstärke an den ManKschaftswettkämpfen teilnehmen. Neue Spieler aller Spielstärken sind natürlich immer willkommen.